Einträge von Simon Dückert

The Making of … Xing Gruppe WMIE

Für das VDI Expertenforum Wissensmanagement im Engineering haben wir eine eigene Gruppe auf Xing angelegt. Hier eine kurze “Making of …” Beschreibung, falls wir oder jemand anders das auch mal machen muss. Am 15.02.2013 war das Fachausschuss-Treffen, bei dem wir beschlossen, das diesjährige Expertenforum mit einer Xing-Gruppe digital zu begleiten. Den Antrag haben wir am […]

Kann Xing als Plattform für einen MOOC funktionieren?

In den vergangenen 2-3 Jahren habe ich an mehreren MOOCs und anderen innovativen Lernformaten und daraus ist bei Cogneon die Idee entstanden, ein leicht abgewandeltes Format im Herbst 2013 auch einmal auszuprobieren. Die meisten (c)MOOCs, in denen ich dabei war, haben WordPress o.ä. als zentrale Website zur Einschreibung und zur Bereistellung von Materialien verwendet, Google […]

Deutsche Wirtschaftsgeschichte (Buch)

Ich habe begonnen, das Buch “Deutsche Wirtschaftsgeschichte” von Werner Abelshauser zu lesen. Ich habe mich gefragt, woran es liegt, dass die Wirtschaft in Deutschland trotz europäischer und globaler Wirtschaftskrise so gut funktioniert. Außerdem interessieren mich die genauen geschichtlichen Zusammenhänge zum Begriff der Wissensgesellschaft, da dieser ja auch oft mit Begriffen wie Dienstleistungs-, Bildungs- oder Informationsgesellschaft […]

Cogneon Konzeptkarte Enterprise 2.0

Vor einiger Zeit hat Frau Back in Ihrem Blog eine erste Version einer Begriffslandkarte Web 2.0 und Social Media veröffentlicht. In einigen aktuellen Projekten habe ich die Problematik, dass die Begrifflichkeiten rund um “2.0” und soziale Medien recht unterschiedlich verwendet werden. Deswegen habe ich auch versucht, die Schlüsselbegriffe in einer Konzeptkarte Enterprise 2.0 neu zu […]

Humboldt Kosmos Multiversity Review

Im November fand die 2. Veranstaltung der Humboldt Kosmos Multiversity auf Teneriffa/Spanien statt. Kernidee ist es, das verfügbare Weltwissen zu Wissensmanagment und intellektuellem Kapital zu verwenden, um Wissensstädte und -regionen (oder eben -inseln) zu entwickeln. Gastgeber waren wie bereits im Frühjahr die Inselregierung, die Universität La Laguna sowie das lokale Maritim Hotel. In mehreren Workshops, […]

e-Learning 2.0 mit p2pu.org

Aktuell findet man mehrere Innovative Lehr-und Lernformat, bei denen Lernen und soziale Medien gemeinsam eine Rolle spielen. Ich nehme z.B. gerade am HR2-Kurs Wirklichkeit 2.0 teil, der auf Basis eines WordPress-Blogs, Twitter und Facebook organisiert wird. Auf itunesU habe ich einen Leadership-Kurs belegt. Aus unseren Beratungsprojekten habe ich das Gefühl, dass sich so langsam auch […]

Online-Kurs Wirklichkeit 2.0 – Episode 2

Die zweite Folge des Online-Kurses Wirklichkeit 2.0 hatte das Thema “Soziale Medien”. Einige Interessante Gedanken und Ideen daraus: 21 Millionen Bürger (s.a. ARD-ZDF-Online-Studie) in Deutschland kommunizieren über Soziale Netzwerke (Hauptsächlich wurde über Facebook, Twitter Xing und LinkedIn gesprochen, Nischen- und Special-Interest-Netzwerke wie Researchgate wurden nicht erwähnt). Das englische “social” hat eine andere Bedeutung als das […]

MOOC mit 1.0 und 2.0 Komponenten

Aktuell mache ich bei einem Online-Kurs mit, der sich anders anfühlt, als andere. Normalerweise werden bei einem MOOC wöchentliche Inputs über soziale Medien gegeben und die Online-Gemeinde antwortet in ebendiesen. Der Kurs Wirklichkeit 2.0 des Hessischen Rundfunk ist anders. Es werden insgesamt 23 halbstündige Folgen im Radio ausgestrahlt (ja, das gibt es noch!). Da man […]

Infrastruktur für Unkonferenzen

Seit 2005 sind wir nun mit der Organisation verschiedener Unkonferenzen unterwegs. Im Herbst 2005 haben wir, inspiriert durch ein Format mit dem Namen LexThink, unseren Cogneon KnowledgeJam ins leben gerufen. 2006 waren wir beim ersten BarCamp Nürnberg dabei. Ein Erfahrungsbericht von mir dazu beim GfWM Stammtisch Metropolregion Nürnberg führte schließlich zur Gründung des GfWM KnowledgeCamp, […]

ConNext Social Networkm@ Continental

Referent: Christoph Hechler (Continental) ConNext besteht aus Connections und Sametime (IBM), Ziel: “Mit diesem Projekt schaffen wir die Rahmenbedingungen (Systeme, Tools, Prozesse), die unsere Netzwerkkultur fördern” IBM Connections als “Business Facebook”, SharePoint bleibt für das Dokumentenmanagement Siemens-Wissensmanagment-Ansatz startete mit einer Machbarkeitsstudie, dieser wurde mit dem Zusammenschluss mit VDO ausgeweitet. Beim Zusammenschluss mit Continental prallten zwei […]