Hybride Collaboration – Hype oder New Normal?

Am 10. und 11. Dezember 2020 habe ich in der Jahresabschluss-Veranstaltung der Continental GUIDEs einen kurzen Vortrag zu hybrider Zusammenarbeit (Präsenz + virtuell gemischt) gehalten. Darin habe ich über einige Mythen gesprochen, mit Automattic und GitLab zwei Beispiele vorgestellt sowie über die beiden Probleme Audio/Video-Qualität und Serendiptiy/informelle Kommunikation gesprochen.

Der Vortrag lief über MS Teams, das mach Spotme gestreamt wurde. Ich habe meinen Teil mit OBS und einem USB-Lavalier-Mikrofon aufgezeichnet:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.