Bei ihrer letzten Aktion “Lebendiges Deutsch” hat die Stiftung Deutsche Sprache einen deutschen Begriff für die Methode Brainstorming gesucht. Unter den eingesendeten 10.380 Empfehlungen waren Vorschläge wie Gripstreffen, Tüftelrunde, Grübelplausch, Denkgewitter, Gedankenquirl, Neuronenfeuer, Phantasiegalopp, Rumspinnen, Kreativeln, Hirnhatz und die -zugegebenermaßen etwas lange- Lösungsansatzsammlungsgenerierung. Die Jury hat sich letztendlich für Denkrunde entschieden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.