Arbeitsgruppe Strategie und Organisation beim BITKOM KEM Treffen am 26.04.2006 in Bad Homburg. Meine Notizen:

Vorschlag Dr. Peter Schütt

  • Ansatz: Problem-/Lösungsorientierte Herangehensweise (Wissensarbeit ist Problemlösen)
  • Zwei Schulen im Wissensmanagement: Systemische Ansätze und Ansätze, die aus der Komplexitätstheorie kommen
  • Produktivität von Wissensarbeitern im Fokus (“Wissen auf Wissensarbeit anwenden”)
  • Modell 3D-KM (Anm.: im Kern identisch mit dem MOT-Modell, siehe auch die MOI-Wissenslandkarte der GfWM)
    • Organisation und Kultur (auch Motivation)
    • Prozesse (kollaborative, datenorientierte, persönliche)
    • Informationstechnik
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.