Dieser Blog-Beitrag wurde von der ehemaligen Nutzerin kerstin.buecher erstellt.

“Eins und eins macht mehr als zwei” ist der Titel eines Beitrags in der Juli-Ausgabe von Gehirn & Geist, der sich mit der Kooperation zwischen Menschen befasst. Geht es in dem Bericht auch um Tango Tanzen oder Farbbestimmung scheint mir die Frage interessant, wie die Ergebnisse der zitierten Studien sich auf den Arbeitsalltag auswirken (müssten).

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.