enterprise-20-summit

Vom 3.-5. Februar fand in Paris der Enterprise 2.0 Summit mit dem Schwerpunktthema Digitale Transformation statt. Wie in den Jahren zuvor bestand der Summit aus Keynotes von Vordenkern wie z.B. Jane McConnell, Lee Bryant, Dion Hinchcliffe sowie Praxisbeiträgen von Unternehmen. Nachdem die E20-Community meist sehr offen mit ihren Inhalten umgeht, gibt es einige der Inhalte frei im Internet zu finden. Ich habe mal die aus meiner Sicht interessantesten zusammengesucht:

  • Enterprise 2.0 Summit – der Enterprise 2.0 Summit (Twitter-Hashtag #e20s) ist eine jährliche europäische Enterprise 2.0 Konferenz in Paris
  • The Workplace in the Digital Age – Folien zur Keynote von Jane McConnell mit den Ergebnissen der 9. Jährlichen Umfrage zum Digitalen Arbeitsplatz
  • Towards the Quantified Organization? – Folien zur Keynote von Lee Bryant (@LeeBryant), mit dem Paradigmenwechsel zur „Human Centric Organization“ als zentraler These
  • Culture Mapping Digital Transformation – Folien zur Keynote von Rawn Shah (@rawn). Interessante Aussage: „Start with Processes not Tools“
  • The Strategic Value of Social Business – Sammlung von Fakten zu einem Worksop von Dion Hinchcliffe im Rahmen des Summits. Interessant die Darstellung qualitativer und quantitativer Nutzeffekte
  • Die Bosch Community Management Geschichte – Geschichte auf Storify zum Bosch-Beitrag auf dem #e20s und der Aussage, dass es jetzt bei Bosch intern 20.000 Online-Communities gibt
  • Strategies for Corporate Change & the New Role of HR – Folien zum Vortrag von Harald Schirmer (@haraldschirmer, war auch auf der letzten Zusammen 2.0 bei Audi zu Gast) mit dem Übergang von „Human Resources“ zu „Human Relations“ und den drei Impact Leveln von HR (personal, social, structural) und einem schönen Ghandi-Zitat für Führungskräfte
  • Roadmap of Organizational Development for Digital Transformation – Folien zum Vortrag von mit drei Dimensionen der Digitalen Transformation (intern, extern, Geschäftsmodell)
  • Reflektion Prof. Niemeier – Persönliche Reflektion von Prof. Joachim Niemeier (@JoachimNiemeier) zum Enterprise 2.0 Summit. Sein Fazit: #e20 ist noch kein Mainstream, aber auf einem guten Weg

Tipp: in der neuen Episode des Management 2.0 Podcast hatte ich den Organisator Björn Negelmann von Kongress Media sowie Katharina Perschke von Bosch und Harald Schirmer von Continental zu Gast. Wir sprechen über Geschichte, Hintergründe und aktuelle Trends des Summits.

1 Kommentar
  1. Harald Schirmer
    Harald Schirmer sagte:

    Vielen Dank für die Liste Simon, ein weiterer Beitrag zum kontinuierlichen Lernen – je mehr Wissen und Verknüpfungen verfügbar sind, um so schneller und einfacher können Interessierte ihren Zugang finden.
    Noch sind wir in so vielen Gebieten “isoliert” – durch die offene Verfügbarkeit kann man sich und die Inhalte immer besser vernetzen – die Grundlage für echte Veränderung / Verbesserung.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.