Social Business Erfolgsmessung–Praxisbericht Robert Bosch

Notizen zum Vortrag auf der KnowTech 2013.

  • Referentin: Cordula Proefrock
  • Heutiges Programm startete vor vier Jahren mit Bottom-Up-Initiativen
  • Maßnahmen im Programm:
    • Zum Thema “Leadership 2.0” wurde ein weltweites Reverse-Mentoring-Programm aufgesetzt
    • Der “Community Manager” wird als neue Rolle etabliert
    • Aubau eines Ambassador-Netzwerk
  • Abgeleitete Ziele für die Enterprise 2.0 Erfolgsmessung (KPIs transformieren weiche Ziele in vergleichbare Zahlen):
    • Management: bringt es mich geschäftlich weiter?
    • Community Manager: ist meine Community erfolgreich?
    • Enterprise 2.0 Projekt: Sind wir auf dem richtigen Weg?
  • Ergebnismessung auf den Ebenen Usage, Usage related, Operational  (Prozessdurchlaufzeiten, umgesetzte Ideen), Strategic & Corporate (ROI, Marktanteil)
  • Für Resultate (Results) sind Fähigkeiten (Capabilities), und Bedürfnisse (Needs) notwendig

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.