Dieser Beitrag wurde von der ehemaligen Nutzerin kristina.makedonska erstellt.

Die Aufgabe meiner Diplomarbeit besteht darin, Schwächen von bisherigen IT-Systemen zur Unterstützung des Wissensmanagements in Unternehmen sowie die Erkenntnisse aus den einzelnen Disziplinen des Wissensmanagements zu analysieren und in einer interdisziplinären Sicht zusammenzuführen. Der geplante Ablauf ist wie folgt:

  • Analyse von Schwächen von IT-Systemen für das Wissensmanagement anhand der Studie Anwendungen und Systeme für das Wissensmanagement
  • Analyse der Ergebnisse aus der Umfrage Schwächen von IT-Systeme für das Wissensmanagement
  • Analyse von Verbesserungspotentialen aus interdisziplinärer Sicht
    • anhand von bestehenden Wissensmanagement Frameworks
    • anhand von etablierten Wissensmanagement Methoden
    • anhand von Diszilinen aus der Wissenslandkarte der GfWM
    • anhand von Erfolgskriterien bestehender
      Social-Software-Systeme und –Dienste
  • Konzeption und Realisierung eines auf Social-Software-Prinzipien basierenden
    IT-Systems für das Wissensmanagement
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.