Enterprise 2.0 in Europe

  Die in diesem Post genannte, für die Europäische Kommission, vonTech4i2, IDC und Headshift veröffentlichte Studie (2010), repräsentiert eine der profundesten Arbeiten zur Thematik Enterprise 2.0. Das 99 Seiten umfassende Papier stützt sich sowohl auf eine breite akademische Literaturrecherche als auch auf diverse praktische Fallbeispiele und gliedert sich wie folgt: Was bedeutet der Begriff Enterprise […]

Web 2.0 – Gesellschaftsweiter Einfluss statt lediglich ein Buzzwort

In diesem Blogpost möchte ich kurz aufzeigen in welchen Bereichen S Social Software und sozialen Netzwerken in der heutigen Welt bereits genutzt werden. Wie sie sehen werden, haben Facebook und Co. nicht nur Einzug auf den PCs der 15-25 Jährigen für die private Vernetzung gefunden. Auch in Unternehmen, der Politik sowie der Bildung werden zunehmend […]

Der Business Case von Enterprise 2.0

Ausgangslage In diesem Beitrag möchte ich die Relevanz von Enterprise 2.0 für Unternehmen im 21. Jahrhundert aus strategischer Sicht erläutern. In die bestehende Literatur bzgl. der Notwendigkeit von Enterprise 2.0 werden meiner Auffassung nach zwar Nutzen für Unternehmen genannt, die Erforderlichkeit auf strategischer Ebene kommt allerdings oftmals zu kurz. Daher möchte ich im Folgenden mein […]

Soweit weg und doch so nah – Virtuelle Enterprise 2.0 Konferenz

Bald ist es wieder soweit – am 16. Februar 2012 findet die erste virtuelle Enterprise 2.0 Konferenz mit dem Thema “Social Analytics: The Bridge to Business Value” statt. Die Enterprise 2.0 Konferenz ist eine der wichtigsten Konferenzen im Bezug auf Enterprise 2.0 & Social Media. In Boston, USA, versammeln sich jährlich sowohl wichtige Anbieter, Interessenten […]

Gedanken zur Cogneon Wissensinfrastruktur

Zu unserem 10-jährigen Geburtstag nächste Woche wollen wir nicht nur unser Geschäftsmodell überdenken, sondern auch unserer Wissensinfrastruktur klarerer Strukturen und Formen geben. Wichtige Prinzipien sind Dezentralisierung und Einfachheit (simplicity). Hier eine erste Skizze zu den Bestandteilen: Die Dreiteilung in "Über uns", "Akademie" und "Community" soll uns und unseren Zielgruppen bei der einfachen Orientierung helfen. Die […]

Kluft zwischen arm und reich wächst in Deutschland

In Deutschland ist die Einkommensungleichheit seit 1990 erheblich stärker gewachsen als in den meisten anderen OECD-Ländern. In den 80er und 90er Jahren gehörte das Land zu den eher ausgeglichenen Gesellschaften, inzwischen liegt es nur noch im OECD-Mittelfeld. Quelle: OECD.

Gedanken zur Cogneon “Cloud Strategie”

Das Thema Cloud Computing ist in aller Munde und natürlich auf für unsere Geschäftsentwicklung wichtig. Denkt man daran, dass Cogneon in Zukunft über noch mehr als die bisherigen Standorte verteilt sein wird, dann umso mehr. Denn im Gegensatz zu IT-Infrastruktur, die zentral angeboten und selber betrieben wird, skalieren Cloud-Angebote deutlich besser und sind zudem konkurrenzlos […]

Der Cogneon Blog im neuen Gewand

Es ist soweit! Pünktlich zu unserem 10 jährigen Bestehen erscheint auch der Cogneon Blog in neuem Gewand. Seit 2003 bloggen unsere Mitarbeiter in einem Bereich auf unserer Webseite cogneon.de. Seitdem hat sich in technischer Hinsicht einiges getan. Software wie WordPress haben sich zu professionellen Blogging-Werkzeugen entwickelt und integrieren viele Funktionen der sozialen Medien. Aus diesem […]

IBM Social Business JamCamp 2011

Heute bin ich auf dem IBM JamCamp in Frankfurt eingeladen, über das Thema Wissensmanagement und Enterprise 2.0 zu sprechen. Ich werde dafür das brandneue GfWM Positionspapier Wissensmanagement und Enterprise 2.0 als Grundlage verwenden. Hier die Präsentation: GfWM Positionspapier Wissensmanagement und Enterprise 2.0 View more presentations from Simon Dückert Darüber hinaus möchte ich einige meiner Notizen […]

Der Name unseres neuen Standortes in Nürnberg

Wie bereits mehrfach berichtet, haben wir uns vom 21.12.2010-21.12.2011 ein Jahr Zeit genommen, uns in einem Innovationsprojekt Gedanken zu unserem Geschäftsmodell für unser zweites Jahrzehnt zu machen. Auch wenn der Prozess erst im Dezember abgeschlossen sein wird, waren jedoch schon sehr schnell nach dem KnowledgeCamp 2010 in Passau einige Stoßrichtungen klar. Eine davon ist, unsere […]

IC7 – Day 1

Here are some of my notes for the first day of the World Conference on Intellectual Capital for Communities: Lucien Karpik: Economics of Singularities New Public Mangement (NPM) Measurement Value of scientific paper = Value of the journal publishing it Measurement tools replace peer review Basic assumptions from “mainstream economics” are wrong but not questioned […]

Konferenz vs. Un-Konferenz?

Der 19. Blog Carnival von Andrea Back und Jochen Robes hat das Thema “Welches neue Lernformat hat Dich zuletzt begeistert?”. Der Eröffnungsbeitrag hat EduCamp genannt, eine Un-Konferenz zum Thema Weiterbildung. Da in vielen Kreisen “Konferenz vs. Un-Konferenz” als eine Entweder-Oder-Entscheidung diskutiert wird, würde ich gerne eine Lernerfahrung beisteuern, dass es vielleicht auch ein Sowohl-Als-Auch gibt. […]

Neues Gesicht bei Cogneon

Hiermit möchte ich mich kurz bei Ihnen als neuen Mitarbeiter von Cogneon vorstellen: Nach meinem Bachelor Abschluss in Wirtschaftswissenschaften habe ich ein Master Studium mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship in Groningen absolviert. Inhaltlich bin ich während des Masterstudiums in drei Aspekten mit Wissensmanagement in Berührung gekommen: Seminararbeit zum Thema “Wissensmanagement in Unternehmensberatungen” Themenschwerpunkt “Learning Organization” im […]

Praktikantin bei Cogneon

Dieser Blog-Beitrag wurde von der ehemaligen Nutzerin katharina-sophie.kley erstellt. Mein Name ist Katharina-Sophie Kley, und ich habe heute mein Praktikum bei Cogneon begonnen. Zur Zeit studiere ich an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Soziologie (4.Semester) und Pädgogik (2.Semester) auf Bachelor. Vor meinem Zweitfachwechsel auf Pädagogik habe ich Philosophie bis ins zweite Semester studiert. Im Bereich der Soziolgie […]

Information Overload – bin ich selber schuld?

Hinweis: dieser Blogeintrag ist ein Beitrag zum Blog Carnival “Information Overload” von Andrea Back und Jochen Robes. Auf der Seite zum Carnival gibt es noch weitere interessante Beiträge zum Thema. Der Begriff “Information Overload” entstammt dem Buch “Future Shock” von Alvin Toffler (1970) und bezeichnet die Überforderung des Menschen beim Übergang von einer “industrial society” […]