Weblog – und jetzt?

An dieser Stelle ein paar Hinweise, was Sie mit unseren KLOGs machen können: Verwenden Sie die KLOGs in Ihrer eigenen Internet-/Intranetseite oder Ihrem Portal! Wenn Ihr IT-System RSS-Feeds unterstützt, können Sie einfach unseren KLOG-Feed unter http://www.cogneon.de/blog/feed.

Weblogs mit Georeferenz

In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass es immer mehr Dienste im Internet gibt, die mit Georeferenzen arbeiten, d.h. Webseiten oder andere Resourcen können mit einer maschinenlesbaren geographischen Angabe versehen werden.

USU Anwendertreffen Retrospektive

Gestern war das Anwendertreffen unseres Partners USU AG in Möglingen, bei dem neben dem Bereich Knowledge Solutions, der für uns interessant, ist auch die Bereiche Infrastructure Management und IT Management Solutions vertreten waren. Alles in allem mehr als 100 Anwender. Ein paar Notizen zu den Vorträgen, die ich mir angehört habe (die Vorträge werden am 13.07. […]

Storytelling mit Steve Denning

Der Radiosender KKIQ hat ein Interview mit Steve Denning (http://www.stevedenning.com), einer der Urväter des Storytelling und ehemaliger Wissensmanager der World Bank, zum Thema Storytelling gemacht und stellt dieses als Podcast unter http://www.asregadoo.com/audiofiles/01%20Denning-In%20Focus.mp3 zur Verfügung.

Schwarmintelligenz – Von den Ameisen lernen

Der Artikel “Von den Ameisen lernen” in der WELT am Sonntag vom 29.05.2005 sind einige interessante Aspekte der Schwarmintelligenz genannt.

Ist Wissensmanagement Unsinn?

Diese Frage wirft der emeritierte Professor T.D. Wilson (University of Sheffield, UK) in seinem Beitrag “The nonsense of knowledge management” auf.

Towards a Common KM Framework

Der Artikel “Standardisation in Knowledge Management – Towards a Common KM Framework in Europe” schlägt ein Modell für ein europäisches Wissensmanagement-Framework vor.

Projektmanagement mit Prince2

Prince2 (Projects in Controlled Environments, http://www.ogc.gov.uk/prince2) ist ein Projektmanagement-Standard vom Office of Government Commerce. Interessant ist der prozessorientierte Projektmanagement-Ansatz, in den sich Wissensprozesse (Projektkickoff, Projektreview) sehr gut integrieren lassen: Mit dem Prince2-Maturity-Model (http://www.ogc.gov.uk/sdtkdev/new_content/PRINCE2%20Maturity%20Model%20V0.05.01P1.pdf) kann eine Organisation feststellen, auf welchem Reifegrad sie sich befindet. Wie bei CMM auch, sind folgende Level definiert: Initial Repeatable Defined Managed Optimizing […]

Business Excellence – Singapore Quality Award (SQA)

Der Vergabe des Singapore Quality Award ist das sog. SQA-Model zugrundegelegt, dass Organisationen ähnlich dem EFQM-Modell bewertet. Die 7 Kategorien des Modells sind: Leadership Planning Information People Processes Customers Results Die Liste der Excellence-Indikatoren (http://www.spring.gov.sg/portal/products/awards/sqa/sqa_indicators.html#leadership) ist eine sehr gute Ausgangsbasis z.B. für Assessment-Fragebögen.

Wettbewerb “Best Innovator 2005”

Die Wirtschaftswoche schreibt den Wettbewerb “Best Innovator 2005” aus. Der Onlinefragebogen muss bis zum 01.07.2005 ausgefüllt werden. Nähere Informationen unter http://www.best-innovator.de.

Microsoft kauft Groove Networks

Microsoft gibt die Übernahme von Groove Networks (http://www.groove.net), einem Anbieter von Groupware-Software, bekannt. Der Gründer und Lotus Notes Entwickler Ray Ozzie bleibt bei Microsoft, das Groove-Team wird in Microsoft’s Information Worker Group eingegliedert.

Deutscher Projektmanagement Award

Die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (http://www.gpm-ipma.de) vergibt jährlich den deutschen Projektmanagement Award. Das zugrunde gelegte Project Exellence Modell bewertet das Projektmanagement, ähnlich wie bei EFQM, nach einer Bewertungstabelle mit maximal 1000 Punkten. Auch für Organisationen, die nicht an dem Award teilnehmen möchten, lohnt sich ein Blick auf die Seite, um das eigene Projektmanagement zu verbessern.

Software Engineering Body of Knowledge

Die IEEE Computer Society (http://computer.org) stellt mit dem SWEBOK (Software Engineering Body of Knowledge, http://www.swebok.org/ironman/pdf/SWEBOK_Guide_2004.pdf) geballtes Software-Wissen zur Verfügung. Die behandelten Wissensgebiete sind: Software requirements Software design Software construction Software testing Software maintenance Software configuration management Software engineering management Software engineering process Software engineering tools and methods Software quality Interessant ist auch das Reifegradmodell, das […]

Ideenmanagement 2004

Das Deutsche Institut für Betriebswirtschaft (http://www.dib.de) hat in der Studie “dib-Report 2004 – Ideenmanagement/BVW in Deutschland” (http://www.dib.de/download/dib-report2004.pdf) die 10 besten Unternehmen ermittelt.

KnowledgeMail – Yellow Pages automatisch

Mit der Software KnowledgeMail der Firma Tacit (Palo Alto, Gründung 1997 durch ehemaligen Lotus-Notes-Entwickler) kann der gesamte E-Mail-Verkehr in einer Organisation analysiert werden. Aus dieser Analyse können automatisch eine Wissensstruktur und die dazugehörigen Wissensträger extrahiert werden. Aufgrund des “Überwachungscharakters” sicherlich ein Betriebsratsthema. In Deutschland ist die Software bei Aventis im Einsatz. Hintergründe werden in dem Artikel […]