Einträge von benedikt.scheerer

Enterprise 2.0 in Europe

  Die in diesem Post genannte, für die Europäische Kommission, vonTech4i2, IDC und Headshift veröffentlichte Studie (2010), repräsentiert eine der profundesten Arbeiten zur Thematik Enterprise 2.0. Das 99 Seiten umfassende Papier stützt sich sowohl auf eine breite akademische Literaturrecherche als auch auf diverse praktische Fallbeispiele und gliedert sich wie folgt: Was bedeutet der Begriff Enterprise […]

Web 2.0 – Gesellschaftsweiter Einfluss statt lediglich ein Buzzwort

In diesem Blogpost möchte ich kurz aufzeigen in welchen Bereichen S Social Software und sozialen Netzwerken in der heutigen Welt bereits genutzt werden. Wie sie sehen werden, haben Facebook und Co. nicht nur Einzug auf den PCs der 15-25 Jährigen für die private Vernetzung gefunden. Auch in Unternehmen, der Politik sowie der Bildung werden zunehmend […]

Der Business Case von Enterprise 2.0

Ausgangslage In diesem Beitrag möchte ich die Relevanz von Enterprise 2.0 für Unternehmen im 21. Jahrhundert aus strategischer Sicht erläutern. In die bestehende Literatur bzgl. der Notwendigkeit von Enterprise 2.0 werden meiner Auffassung nach zwar Nutzen für Unternehmen genannt, die Erforderlichkeit auf strategischer Ebene kommt allerdings oftmals zu kurz. Daher möchte ich im Folgenden mein […]

Soweit weg und doch so nah – Virtuelle Enterprise 2.0 Konferenz

Bald ist es wieder soweit – am 16. Februar 2012 findet die erste virtuelle Enterprise 2.0 Konferenz mit dem Thema “Social Analytics: The Bridge to Business Value” statt. Die Enterprise 2.0 Konferenz ist eine der wichtigsten Konferenzen im Bezug auf Enterprise 2.0 & Social Media. In Boston, USA, versammeln sich jährlich sowohl wichtige Anbieter, Interessenten […]

Neues Gesicht bei Cogneon

Hiermit möchte ich mich kurz bei Ihnen als neuen Mitarbeiter von Cogneon vorstellen: Nach meinem Bachelor Abschluss in Wirtschaftswissenschaften habe ich ein Master Studium mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship in Groningen absolviert. Inhaltlich bin ich während des Masterstudiums in drei Aspekten mit Wissensmanagement in Berührung gekommen: Seminararbeit zum Thema “Wissensmanagement in Unternehmensberatungen” Themenschwerpunkt “Learning Organization” im […]