PM-Forum 2014 – meine Vortragsauswahl

Morgen und übermorgen findet das 31. internationale Projektmanagement Forum (#pmf14) der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) in Nürnberg statt. Dort werde ich mit Martin Binder von Audi einen Vortrag zu Projektmanagement mit sozialen Medien halten.
Jetzt am Wochenende habe ich mich mal hingesetzt und mir aus dem Programm (PDF) die Vorträge ausgesucht, die ich mir anhören möchte:
  • Klaus Ahrweiler (BMW): BMW i – Mobilität und Automobilbau neu gedacht. Der Weg von der Projektidee 2008 bis zur Markteinführung des BMW i3 2013.
  • Prof. Doris Weßels (FH Kiel): Projektmanager als Brückenbauer in vernetzten Welten. Mit Blick auf die Megatrends der Arbeitswelt der Zukunft werden das Zukunftsbild des Projektmanagements und das Anforderungsprofil des Projektmanagers vorgestellt.
  • Boris Gloger: Selbstorganisation braucht Führung – wie managed man agile? Dieser Vortrag räumt mit der Legende auf, eine agile Organisation braucht kein Management. Die agile Organisation braucht sogar viel stärkere Manager!
  • Prof. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz): GPM Studie Status Quo Agile 2014 – Agiles und klassisches Projektmanagement – miteinander statt gegeneinander.
  • Lothar Becker, Thomas Röllecke: Social Project Management – Wie soziale Medien Projektmanagement effizienter machen können. Der Vortrag beleuchtet Herausforderungen und beschreibt Lösungsansätze des Einsatz von sozialen Medien im Projektmanagement.

Boris und Prof. Komus haben mir erlaubt, ihre Vorträge auf Video aufzunehmen. Diese werden wir zeitnah in der Community und in der Speaker Series auf YouTube bereitstellen.

 

 

Berater, Coach und Geschäftsführer bei Cogneon

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie Getagged mit: , , , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

News und Blog abonnieren

E-Mail-Adresse angeben, um News und Blogs zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Inhalte zu erhalten.