M2P035 Wissensstafette bei Audi mit Marcus Schulte

avatar Marcus Schulte
avatar Simon Dückert

Gemeinsam mit Marcus Schulte (Leiter Ideenagentur bei Audi) habe ich über die Geschichte von Expert Debriefing und Wissensstafette bei Audi und VW gesprochen.

Wissensbewahrung mit Expert Debriefing / Marcus Schulte (Psychologe, Personaldiagnostik) / Kundenanfrage führte zu Wissensstafette bei Audi / Geschichte des Expert Debriefings / Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen und die “Wissenssägezähne” / Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz (KI) der FAU Erlangen (Disseration R. Bimazubute) / Knowledge Engineering in der KI / Kontakt zu Audi über die KnowTech Ende der 1990er Jahr / Wissensmanagement bei Audi / EWITA-Systeme bei Audi / Expert Debriefing Referenzprozess (Vorgespräch, Wissenslandkarte, Maßnahmen-Planung, Maßnahmen-Umsetzung, Review) / Einführung von Wissenstafette bei Volkswagen (Präsentation) / Prozess Wissensstafette bei Audi / Impliztes Wissen zu Mitarbeiter, Kollegen, Schnittstellen, Partner, Kultur, Strategie, Prozesse / Dokumenation analog vs. digital (Mindmap) / Beispiel französischer Käsemacher / Explizierung von implizitem Wissen / Implizites Wissen – Bauchgefühl – Intuition / Umfang ca. zwei Gespräche mit je 2-2,5 Stunden (+2-2,5 Stunden Nachbereitung) / 100 Tage Check mit Nachfolger / Wissensstafette bei Audi Akademie über Qualifizierungskatalog buchbar (aktuell ca. 3-4 Moderatoren)

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.