M2P010 Communities of Practice bei OSRAM

avatar Klaus Burkard
avatar Simon Dückert

In der 10. Episode des Management 2.0 Podcast spreche ich mit Klaus Burkard über seine Masterarbeit “Interne Netzwerke – Die Einführung von Intranetforen zur Förderung betrieblicher Praxisgemeinschaften”.

Vorstellung Klaus / Konstruktion im Bereich LED-Module bei OSRAM / Finden von “Gleichgesinnten” als Herausforderung / Projekt zur Einführung eines Intranet-basierten Diskussionsforums (2011) / Förderung von Expertenkarrieren in den Kernkompetenzen des Unternehmens als Ausgangspunkt / Community of Practice der Optik-Experten / Definition Praxisgemeinschaft (Community of Practice) / Berufliche Identität als Bindeglied / Abgrenzung zu Abteilungen und Projekten / Emergenz als Grundlage für Innovation / Lerntheoretische Grundlagen / Geteilte Intentionalität nach Michael Tomasello / Soziales und situiertes Lernen nach Etienne Wenger / Individuelles vs. kollektives Lernen / Lernen in der Wissensspirale nach Ikujiro Nonaka / SECI-Modell / Verzeichnis von Communities of Practice / CoP-Förderung durch die Unternehmensleitung / Profile und Yellow Pages / Motivation durch Reputation / Tipps zum Start / Vom realen zum virtuellen Treffen / Zeit und Freiraum als kritische Faktoren / E-Mail-Flut als Ansatzpunkt / Werkzeug-Entscheidung / Freiwilligkeit, Offenheit und Transparenz mit Betriebsrat vereinbart / Umgang mit geheimen Inhalten / Erfahrungen mit der Diskussionsplattform / Wenige Funktionen reichen zum Start / Wissensinfrastruktur bietet Rahmen für Wissensarbeiter / Soziale Funktionen wie Profile, Bildern, Status-Anzeige, Messenger / Schwerpunkt Community-Gründungen in Forschung und Entwicklung / Begleitete vs. selbstorganisierte Communities / 6000 Mitarbeiter in 45 Communities / Plädoyer zum offenen Umgang mit Inhalten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.