Community Manager Aufgabenpaket 6: Community monitoren

Bild1

Das letzte Aufgabenpaket beschäftigt sich mit dem Thema Monitoring und Controlling. Die folgenden Aufgaben sollte man je nach Community Type iterativ alle 3-6 Monate ausführen:

image1) Gucken Sie sich die Community Statistiken ihrer Online-Community an. Insbesondere aggregierte Listen wie z.B. meist aufgerufene Seiten zeigen ihnen welchen Themen und Aktionen auf Resonanz stoßen und welche nicht. Ist die Informationsverteilung ein wichtiger Use Case in ihrer Community, so  ist auch die Mitglieder Anzahl als Wert interessant zu beobachten (=Reichweite).

image2) Neben der quantitativen Analyse, kann es sinnvoll sein qualitative Informationen zu erheben. Erstellen Sie z.B.  Umfragen & Fragen, um Feedback der Mitglieder bzgl. Nutzungsgewohnheiten und generierte Nutzen zu erheben. Die gewonnen Erkenntnisse können Sie dann auch dafür nutzen ihre Community bekannt zu machen (Kommunikation von Erfolgsgeschichten).

image3) Nutzen Sie den Community Check (Vorlage) um wesentliche Aspekte ihrer Community zu monitoren. Bei dem Community Check handelt es sich um eine 10-Fragen umfassende Checkliste, ähnlich wie der Community Canvas. Ob schriftlich oder nur in Gedanken – eine Auseinandersetzung mit den Fragen kann helfen die Community besser zu managen.

image4) Neben der Analyse der Community Aktivitäten ist auch hilfreich sich insbesondere die Online-Community anzuschauen und hier ggf. einen “Frühjahrsputz” zu machen – nicht umsonst gibt es in Wikis die dedizierte Rolle eines Wiki Gärtners. Überprüfen sie z.B. Strukturen, die Verortung und Verschlagwortung von Inhalten, oder aber löschen Sie nicht benötigte oder redundante Inhalte.

image5) Evaluieren Sie schließlich gemeinsam mit den Kern-Mitgliedern die Daten und Auswertungen aus dem Community Monitoring in regelmäßigen Abständen und passen Sie den Community Canvas und den Community Steckbrief entsprechend an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.