Marktübersicht–Social Software Anbieter

Das Marktforschungsunternehmen Gartner erstellt in seinem Report “Magic Quadrant for Social Software in the Workplace” eine qualifizierte Übersicht der Anbieter von Social Software. Wie das Marktforschungsunternehmen Forrester Research, sieht auch Gartner IBM und Jive als die führenden Anbieter. Für Unternehmen, die vor der Entscheidung stehen Social Software für die interne Nutzung zu nutzen, empfiehlt es […]

Konferenz vs. Un-Konferenz – Teil 2

Nachdem ich mir in einem früheren Blog schon einmal Gedanken zum Vergleich von Konferenz und Un-Konferenz (aka Barcamp) gemacht habe, interessiert mich jetzt eine andere Fragestellung. Spricht man mit Camp-Beführwortern werden oft die Argument vorgebracht, dass Unkonferenzen intensiveren Wissenstransfer ermöglichen und mehr Aktivität im Vorfeld und im Nachgang zur Konferenz haben. Kritische Beobarchter oder Camp-Interessierte […]

Wissensmanagement und nachhaltige Stadtgärten

Am vergangenen Freitag fand bundesweit der Deutsche Weiterbildungstag mit insgesamt über 500 Veranstaltungen statt. Wir hatten kurzfristig in die Cogneon Akademie zum Weiterbildungsfrühstück eingeladen. Einer der Teilnehmer kam aus dem Nürnberger Nachhaltikeitsprojekt "Stadtgarten" der Bluepingu e.V. Im Verlauf des Frühstücks erzählte er, dass es im Stadtgarten gewisse Herausforderungen in Bezug auf Wissensmanagement gibt: Im Stadtgarten […]

Enterprise 2.0 = Methoden zur Produktivitätssteigerung in der Wissensgesellschaft

Das folgende Zitat stammt aus dem Paper “Knowledge-Worker Productivity: The biggest challenge” des Wirtschaftswissenschaftlers und Gurus Peter Drucker und fasst meiner Meinung nach kurz und prägnant zusammen wofür Web 2.0 Anwendungen in Unternehmen genutzt werden können und müssen: "The most important contribution of management in the 20th century was to increase manual worker productivity fifty-fold. […]

IBM Connect im Porsche Museum in Stuttgart

IBM lud heute (19.09.2012) zur IBM Connect 2012 in das Porsche Museum in Stuttgart. In Ihreer Begrüßung verglich Maria Gomez von IBM Enterprise-2.0-Werkzeuge (ich mag die Begriffe "Social Business" und "Social Tools" nicht) mit dem Auto und dem Telefon in ihrer Funktion als Mensch mobil zu sein und sich mit anderen auszutauschen. Das war der […]

Kurzbericht vom 2. blp12 Feldbesuch bei Google und Siemens

Gestern waren wir im Rahmen des Benchlearning-Projekts Social Intranet bei Google und Siemens in München und haben uns deren soziale Intranets live angesehen. Zusätzlich haben wir wieder in den drei Teilprojekten "Social Intranet Adoption", "Incentivierung und Motivation" und "Suchen und Finden in sozialen Intranets" gearbeitet. Hier ein Video mit einem Kurzbericht zu den Inhalten im […]

Jive Grundfunktionen

In diesem Blog möchte ich Ihnen die Grundfunktionen von Jive kurz aufzeigen. Profil Jive ist eine sogenannte Social Software Suite, die mehrere Möglichkeiten und Features des Web 2.0 in sich vereint. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei das eigene Profil, wie sie es in etwa aus sozialen Netzwerken wie Facebook und Xing her kennen. Hier können […]

Drei Haupttypen von Wikis für den Einsatz im Unternehmen

Wiki=Wiki? – nicht ganz. Wie bei vielen Dingen, lohnt es sich auch bei Wikis eine differenzierte Sichtweise einzunehmen. Beispielsweise nutzt Firma x  Wikis für die Projektarbeit während Firma y vornehmlich Wikis für die Bereitstellung von unternehmensweiten Vorlagen nutzt. Wie dieses kurze Beispiel zeigt, bieten Wikis im Unternehmen verschiedene Anwendungsfelder, auch Use Cases genannt. Basierend auf […]

Enterprise 2.0: Web 2.0 & die Wechselwirkungen im Unternehmenskontext

Abbildung 1: Eigene Darstellung (2011) Damit man zu einem tieferen Verständnis über Web 2.0 und dessen Implikationen für den Unternehmenseinsatz kommen kann, habe ich zuerst mit dem Begriff Web 2.0 näher befasst. In Anlehnung an Fuchs-Kittowski, begreife ich persönlich Web 2.0 als ein Konstrukt aus drei Schichten: Technologie Die Basis sind neue Technologien, die sich […]

Versuch einer Systematisierung

In diesem möchte ich versuchen Orientierung zu schaffen – Orientierung bezüglich der vielfältigen Begrifflichkeiten, die im Bereich der neuen Medien aufgekommen sind. Die folgende Darstellung zeigt häufig genannte Begriffe: Bei der Vielfalt der Begrifflichkeiten ist es ein Leichtes den Überblick zu behalten. Daher habe ich mir überlegt wie man diese Begrifflichkeiten voneinander abgrenzen und somit […]

Der Anfang von Wikipedia – oder: Die Erkenntnis, dass Offenheit neue Türen öffnen kann

Das Prinzip eines Wikis, so wie es heute auch in Unternehmen eingesetzt wird, hat seine Ursprünge in der Einführung der Wikipedia – eine populäre, öffentlich editierbare Enzyklopädie. Es war im Jahr 2000 als der Vorgänger der heute bekannten Wikipedia – Nupedia – ins Leben gerufen wurde. Jimmy Wales’ und Larry Senger’s Ziel war es, eine […]

Marktübersicht– Enterprise Social Platforms

In der aktuellen Marktstudie des Marktforschungsunternehmens “Forrester Research” werden die wichtigsten Anbieter von “Enterprise Social Platforms” verglichen. Unter “Enterprise Social Platforms” versteht Forrester Anwendungen, die mehrere Social Media Funktionalitäten in einer Anwendung gebündelt anbieten. Darunter fallen insbesondere Folgende: Blogs Wikis Profile Microblogs Activity Streams Tags RSS Diskussionsmöglichkeit Folgende Anbieter wurde aufgrund ihrer Breite an Funktionen […]

Enorme Bedeutung von Social Media im Personalbereich

Die auf einer Umfrage unter ca. 2000 HR Managers in Europa basierende BCG Studie “Creating People Advantage 2011” beleuchtet momentan und zukünftig wichtige HR Themen und gibt Handlungsempfehlungen für Unternehmen.  Die wichtigsten Themen dabei sind: Managing talent Improving leadership development Transforming HR into a strategic partner Strategic workforce planning Die folgende Abbildung zeigt nochmals alle […]

Enterprise 2.0 Studien im Vergleich (2)

In diesem Post nehme ich weitere Studien in den Vergleich auf. Die folgende Abbildung stellt die jeweiligen Studien gegenüber: European Commission, “Enterprise 2.0 study”, abgerufen am 20. Januar 2012 DB Research, Enterprise 2.0 – Wie Unternehmen dass Web 2.0 für sich nutzen”, abgerufen am 20. Januar 2012 McKinsey, “The rise of the networked enterprise”, abgerufen […]

Enterprise 2.0 Studien im Vergleich

In diesem Post möchte ich zwei Enterprise 2.0 vergleichen – nämlich die Studien der DB Research und der Europäischen Kommission. Aus der untenstehenden Darstellung wird ersichtlich, dass die EU Studie einen weitaus differenzierteren Überblick über die Nutzung von Web 2.0 im Unternehmen gibt. So analysiert sie nicht nur den Nutzen und die Ziele von Enterprise […]