Consulting 2.0: Open Consulting und Open Content. In seinem TED Talk “Four Principles for the Open World” weist Don Tapscott auf die Bedeutung des Wertes Offenheit für den Erfolg im 21. Jahrhundert hin. Wir glauben fest daran, dass Offenheit auch für unsere Beratungs-, Coaching- und Schulungspraxis ein wichtiger Erfolgsfaktor ist. In Anlehnung an Open Innovation, Open Access und Open Education nennen wir unseren Ansatz “Open Consulting”. Gemäß dem Tucholsky-Zitat “Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein” haben wir uns überlegt, welche Angebote wir offen und kostenlos bereitstellen möchten. Unser Ansatz sieht vor, so viel wie möglich Inhalte als Open Educational Resources (Creative Commons BY SA) verfügbar zu machen (z.B. Wiki, Folien, Bilder, Videos, Blogs, Management 2.0 Toolkit) und die Community Knowledge People kostenfrei zu betreiben. Die persönliche Interaktion in Beratungsprojekten, Coachings und Schulungen ist dagegen kostenpflichtig. Aber auch hier wollen wir mit neuen Angeboten – wie der Online-Beratung und dem Co-Learning-Service in der Akademie  Möglichkeiten schaffen, noch flexibler mit uns zusammenzuarbeiten. Mit zwei neuen Veranstaltungsformaten wollen wir der breiten Öffentlichkeit ermöglichen, an Aktivitäten und Wissensfluss in der Akademie teilzunehmen.


Online-Beratung

Nicht jede Fragestellung im Wissensmanagement benötigt ein größeres Projekt. Oft bringt ein einstündiges Gespräch oder eine Folge von Teilnahmen an internen Besprechungen die Lösung. Da es sich bei weiter entfernten Kunden oft nicht lohnt, einen ganzen Tag mit An- und Abreise zu investieren, bieten wir ab sofort auch Online-Beratung an. Die Online-Beratung kann stundenweise gebucht werden, sie erfolgt per Telefon, GoToMeeting, Lync, Skype oder Ihrem eigenen Webkonferenz-System. Auf diese Weise kann z.B. Feedback zu Konzepten eingeholt, innovative Ideen eingebracht oder gemeinsam Fortschritte im Projekt reflektiert werden. Folgende Pakete sind buchbar (jeweils zzgl. ges. MwSt.):

  • 1 Stunde: € 150,-
  • 1 Tag (8 x 1 Stunde): € 1.150,-
  • 1 Woche (5 x 1 Tag): € 5.500,-

Das Kontingent wird bei Bestellung bezahlt, kann aber über den Zeitraum von 12 Monaten flexibel und stundengenau abgerufen werden. Das Angebot eignet sich für Wissensmanagement-Neueinsteiger oder für etablierte Wissensmanagement-Teams, die einen regelmäßigen Sparringspartner brauchen. Kontaktieren Sie uns für ein konkretes Angebot.


Arbeiten in der Akademie

Die Cogneon Akademie dient nicht nur als Veranstaltungsort für den Knowledge Jam und Schulungen, sondern auch als Co-Learning-Space für Leute, die tageweise hier arbeiten oder moderierte Workshops bei uns veranstalten (z.B. Wissensmanagement-Strategie-Workshops, s.a. Video Statement von Martin Kimmich Leiter Knowledge Management Festo). Sie haben dann auch Zugriff auf unsere Bibliothek, die gesamte Infrastruktur der Cogneon Akademie und zusätzlich natürlich auf das Wissen in unseren Köpfen. Durch die die lernfreundliche Atmosphäre dieses Arbeitsplatzes der Zukunft und dem Ansatz des sozialen Lernens wird der Wissenstransfer zum Erlebnis. Folgende Pakete können gebucht werden (jeweils zzgl. ges. MwSt.):

  • 1 Tag inkl. 1 Stunde Beratung: 300,-
    (Verpflegung “all inclusive”, weitere Teilnehmer des gleichen Unternehmens nur € 150,-)
  • 1 moderierter Workshop-Tag: 1.500,- plus € 150,-/Teilnehmer
    (Verpflegung “all-inclusive”, optional zzgl. Vor-/Nachbereitung. Rahmenprogramm oder Abendveranstaltung bei mehrtägigen Workshops)

Kontaktieren Sie uns für ein konkretes Angebot.

P.S.: waren Sie alleine oder gemeinsam mit Ihren Kollegen schon mal zum Arbeiten, Lernen oder Workshoppen bei uns? Dann würden wir uns über eine Bewertung und einen kurzen Beitrag auf Qype freuen.


Neue Veranstaltungsformate

Unseren Knowledge Jam veranstalten wir mittlerweile seit 2005. Am 17.05.2013 wird der 18. Jam zum Thema Lernen 2.0 stattfinden. Daneben gab es je nach Bedarf der Community weitere informelle Events oder Weiterbildungen zu aktuellen Themen. So hatten wir beispielsweise 2007 ein Scrum-Seminar mit Boris Gloger, aus dem der Scrum-Ansatz als Handlungsrahmen für den Wissenstransfer in Teams bei Johnson Controls hervorgegangen ist, der heute als einer der Referenzbeispiele für agiles Projektmanagement im Engineering gilt. Nachdem wir immer wieder nach zusätzlichen Veranstaltungen gefragt wurden, starten wir zwei neue Angebote.

Die Knowledge Meetups sind ein 4-stündiges Format an jedem 3. Freitag im Monat. Wir beginnen Mittags mit folgendem Programm:

  • 12:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen (Brown-Bag-Meeting, jeder bringt sich etwas mit)
  • 13:00 Uhr: Live-Session zu einem ausgewählten Thema (z.B. ein Vortrag, eine Diskussionsrunde, ein Workshop).
  • 14:00 Uhr: Freies Lernen und Erfahrungsaustausch
  • 16:00 Uhr: Ende

Die Live Sessions finden in der Cogneon Akademie in Nürnberg statt und werden per Google Hangout on Air übertragen, da wir die Gründung von regionalen und unternehmensinternen Knowledge Communities fördern wollen. Wer Interesse hat, so eine Community rund um die Knowledge Meetups zu starten, kann gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Mit Knowledge Hands-On bieten wir ein neues eintägiges, Praxis-Seminar-Format an. Wir laden zu den Hands-On-Seminaren immer renommierte Experten ein und lassen uns von Ihnen in den Wissensstand der Praxis einführen. Die Themen und Zeitpunkte der einzelnen Termine können von der Community mit bestimmt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, die Teilnahme kostet € 495,- (Verpflegung “all inclusive”) . Wir wollen in der zweiten Jahreshälfte starten und haben eine Doodle Umfrage bereitgestellt, um die wichtigsten Themen zu ermitteln: Wer Einfluss auf die Themenfindung haben will, gerne mitmachen!


Enterprise 2.0 Flower

Als offene Bildungsressource (OER) veröffentlichen wir mit diesem Newsletter unsere Enterprise 2.0 Flower. Sie ist aus den Erfahrungen in Enterprise 2.0 Projekten und dem Benchlearning Projekt Social Intranet (#blp12) entstanden und stellt die wichtigsten Software-Kategorien und -Vertreter in E20-Ansätzen dar. Zur Darstellung hat uns das bekannte Social Media Prisma von Ethority inspiriert. Die Grafik kann unter cogneon.de/e20flower heruntergeladen und unter Creative-Commons-Lizenz völlig frei weiterverwendet werden. Über Feedback zur Nützlichkeit und Tweets zur Verbreitung freuen wir uns.

Kleiner Tipp noch: wer sich für das Thema offene Bildungsressourcen interessiert, dem empfehlen wir den aktuell laufenden MOOC coer13.de.


Termine

In diesem Newsletter wollen wir insbesondere auf den Knowledge Jam Lernen 2.0 am 17.05. hinweisen und eine Übersicht weiterer Termine mit Cogneon-Beteiligung geben:

  • 19.04.: Knowledge Meetup zur Weiterentwicklung der Community-Plattform Knowledge People (Google Hangout)
  • 29.04.: DGFP-Fachtagung Wissensmanagement in Hamburg
  • 14.-15.05.: Expert Debriefing Moderatorentraining in Nürnberg
  • 23.05.: Engineering 2.0, Keynote auf dem VDI Expertenforum Wissensmanagement im Engineering in Frankfurt
  • 17.05.: KnowledgeJam Lernen 2.0 in Nürnberg
  • 17.06.: Social Media: Die Wissensproduktivität entfesseln, Seminartag im Rahmen des KMA Zertifikatslehrgangs Wissensmanagement in Wien
  • 21.06.: Knowledge Meetup (Google Hangout)
  • 26.09.: Konzepte für die Unterstützung der Vision von der lernenden Organisation, Keynote auf dem IOM Summit in Köln
  • Herbst 2013: Management 2.0 MOOC (Details folgen)

Eine vollständige Veranstaltungsübersicht für das laufende Jahr ist im Cogneon Wiki. Community-Mitglieder können unter Veranstaltungen beim jeweiligen Termin in der rechten Spalte durch einen Klick auf “Ich nehme Teil” den anderen Mitgliedern ihre Teilnahme anzeigen (Achtung: das entbindet natürlich nicht davon, sich direkt beim Veranstalter zusätzlich anzumelden).