KCLO003 Kostenloser KnowTouch-Livestream

In dieser Woche gibt es für uns nur ein Lernevent: die Premiere der KnowTouch vom 26.-27. Oktober in der Akademie in Nürnberg. Auf vielfache Nachfrage und gemäß unseres Mottos “Wissen muss frei sein!” haben wir uns auf den letzten Metern entschieden, den Livestream offen und kostenfrei anzubieten. Ihr könnt die Info und den Link also gerne mit Freunden und Kollegen teilen!


Learning Nugget der Woche


Wir streamen jeweils die Eröffnung der beiden KnowTouch Tage sowie die Keynotes von Prof. Stefan Kühl, Prof. Peter Pawlowsky, Dr. Kai Romhardt und Simon Dückert. Den Video-Livestream könnt Ihr auf unserer Webseite anschauen, um am Livechat teilzunehmen ist ein Google Konto notwendig. Dazu einfach auf den Link “Livestream mit Chat” klicken. Twitter Hashtag für Kommentare, Links und Fragen ist #knt16.

Zeiten der Livestreams:

  • 26. Oktober, 10:00 Uhr: Simon Dückert (Cogneon) zum Status quo von Wissensmanagement und Lernenden Organisation mit einem Rückblick auf die KnowTech 1999-2015 (Livestream mit Chat).
  • 26. Oktober, 17:00 Uhr: Prof. Stefan Kühl (Uni Bielefeld) über die “Verklärung der Lernenden Organisation” und einer systemisch/organisationstheoretischen Betrachtung (Livestream mit Chat).
  • 27. Oktober, 09:00 Uhr: Prof. Peter Pawlowsky (TU Chemnitz) über die Erkenntnisse nach 20 Jahren Wissensmanangement aus Sicht der Personalführung (Livestream mit Chat).
  • 27. Oktober, 16:00 Uhr: Dr. Kai Romhardt (Netzwerk Achtsame Wirtschaft) über die geistige, sinnvolle und menschliche Dimension des Wissensmanagements. Kai hat mit seiner Dissertation das hier im MOOC schon besprochene Bausteinmodell wesentlich mitgestaltet (Livestream mit Chat).

Zum KnowTouch-Livestream

Tipp: wer noch nicht auf Twitter ist, kann sich unsere Twitter 101 zu Gemüte führen und zur KnowTouch mit dem Hashtag #knt16 durchstarten.


Hinweis: wer Ideen, Vorschläge, Feedback oder Wünsche für Newsletter-Themen hat, kann uns diese gerne unter cogneon.de/kontakt zukommen lassen.

Vier KnowTouch Webinare – Euer Fazit

Im Vorfeld der KnowTouch haben wir vier Webinare mit nationalen und internationalen Expert*innen des Wissensmanagements und der Lernenden Organisation angeboten. Es war das erste Mal, dass wir in größerem Umfang die Plattform GoToWebinar eingesetzt haben und das hat eigentlich auch ganz gut geklappt. Die wenigen Nachteile: es gibt keinen offenen Chat (so wie wir ihn im Corporate Learning 2.0 MOOC in Adobe Connect verwendet haben) und es gibt keine Möglichkeit, kostenpflichtige Webinare anzubieten (falls hier jemand einen Tipp/Workaround hat, wäre ich dankbar).

Im Folgenden findet Ihr die Aufzeichnungen der vier Webinare zum nachsehen. Alternativ könnt Ihr Euch auch eine ZIP-Datei mit den Audio-Spuren der Webinare herunterladen (80 MB), falls Ihr Euch das z.B. beim Joggen oder im Auto anhören wollt. Mich würde in den Kommentaren unten interessieren, was Ihr aus den Webinaren mitgenommen hab, was interessant war und was Euer Fazit aus der kleinen Webinar-Reihe ist.

Angelika Mittelmann

Angelika (Webseite) hat ihren Beitrag entlang der Methode Future Backwards aufgebaut. Nach einem kompakten Überblick über ihren persönlichen Werdegang im Wissensmanagement hat sie uns Ihre Vision des Wissensmanagements vorgestellt: Freie Bildungsressourchen, Freier Zugang zu Wissen, Mensch-Maschine Kooperation, Menscengerechte Organisation sowie die wissensbewusste und innovationsfreudige Gesellschaft. Alles in allem ein schönes Plädoyer für die Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts. FOLIEN ZUM WEBINAR

Peter Schütt

Peter ging zunächst auf die nach wie vor bestehende Begriffsverwirrung im Wissensmanagement ein und hat mit Zitaten und Definitionen von Nonaka, Snowden und Prusak etwas Licht ins Dunkel gebracht. Es folgte eine Unterscheidung zwischen mechanisch-systemischen und komplex-systemischen Zugängen zu Wissensmanagement. Sehr schön auch die Hypekurve mit relevanten Quellen aus 100 Jahren Wissensmanagement und die kurze Einführung zu Machine Learning und Cognitive Computing. FOLIEN ZUM WEBINAR

Werner Sauter, Daniel Stoller Schai und Jochen Robes

Das dritte Webinar fand nicht per GoToWebinar, sondern als Session live auf dem CorporateLearningCamp in Frankfurt statt. Werner, Danie und Jochen sprachen über Ihre Sicht auf den Status quo des Corporate Learnings (als Teil des Wissensmanagements) und Ihre Aussichten auf die Zukunft. In der zweiten Hälfte der Session kommen die Session-Teilnehmer*innen mit Ihren Wünschen für die Zukunft des Corporate Learning zu Wort.

Nick Milton

Das Webinar mit Nick fand natürlich in Englisch statt. Nick erzählte seine Geschichten von den Anfängen im Wissensmanagement bei BP Norwegen bis zu seinen aktuellsten Erkenntnissen. Insbesondere seine gedankliche Entwicklung von Wissensmanagement als Tool, als Toolkit und als Framework ist bei mir hängengeblieben. FOLIEN ZUM WEBINAR

Über Kommentare und Fazit zu den Webinaren in den Kommentaren unten würde ich mich wirklich sehr freuen! Wer mag, kann sich auch noch ein Livestream-Ticket für die KnowTouch kaufen (€ 49,-), geströmt werden die vier Keynotes.

KCLO002 Kostenloses Webinar mit Dr. Peter Schütt von IBM

Dieser Lern-Newsletter steht ganz im Zeichen von Digitalisierung und dem Digitalen Arbeitsplatz. Für das zweite KnowTouch Pre-Webinar konnten wir Dr. Peter Schütt von der IBM gewinnen, im Pick kann man was über das neue Social Intranet von Siemens Healthineers lernen und das Angebot der Woche ist für den KnowledgeJam “Digital Leadership” im November.


Learning Nugget der Woche

 

Letzte Woche Freitag ist die Reihe KnowTouch Pre-Webinare gestartet, in der wir Expertinnen und Experten zu ihren Erfahrungen und Visionen zu Wissensmanagement und Lernenden Organisationen zu Wort kommen lassen. Den Auftakt machte Dr. Angelika Mittelmann, ehem. Fachverantwortliche Wissensmanagement bei voestalpine. Wer das Webinar verpasst hat, kann sich natürlich gerne die Aufzeichnung auf YouTube ansehen.

Als Learning Nugget für diese Woche empfehlen wir Euch die Teilnahme am zweiten Webinar mit Dr. Peter Schütt von IBM. Peter ist “Leader Social Business Strategy & Knowledge Management” bei der IBM. Daneben stand er viele Jahre dem Bitkom Arbeitskreis Wissensmanagement als Leiter vor und war im Programmkomitee der KnowTech aktiv.

Das Webinar ist diese Woche wieder von 13-14 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Zum Webinar anmelden

Wer zusätzlich noch ein bisschen Zeit findet, kann sich Teil 1, Teil 2 und Teil 3 der KnowTouch-Blogparade ansehen und -sofern noch nicht geschehen- auch daran teilnehmen! :-)


Pick der Woche: vergangende Woche fand in Köln der IOM Summit statt, eine Konferenz für Informations- und Organisationsmanagement. Einige Aufzeichnungen wie beispielsweise der Vortrag von Lee Bryant oder der Beitrag zum Audi Social Intranet stehen bereits auf YouTube zur Verfügung. Als Pick der Woche empfehlen wir Euch den Siemens-Beitrag “Smarter Arbeiten mit Enterprise Social Networks?” von Claudia Mayer. In gut 10 Minuten gibt sie einen kompakten und spannenden Einblick in den Relaunch des Social Intranets von Siemens Healthineers.


Angebot der Woche

Prof. Thorsten Petry, einer der Experten aus unserem Management 2.0 MOOC, hat im letzten Jahr ausgewählte Autoren angesprochen, einen Beitrag für sein Buch “Digtal Leadership – Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy” zu schreiben. Mit von der Partie waren u.a. Harald Schirmer, Stephan Grabmeier, Stefan Holtel, Thomas Jenewein, Boris Gloger und Simon Dückert.

Wir haben unseren KnowledgeJam am 24. November 2016 dem Thema “Digital Leadership” gewidmet. Harald Schirmer von Continental wird uns einen Impulsbeitrag zum Thema geben, bevor wir ganz im Barcamp-Stil in die Diskussion eintauchen.

Bis zum 15. Oktober erhaltet Ihr mit dem Rabattcode “kclo002” 20% Nachlass auf die Gebühr des KnowledgeJam.

Zum KnowledgeJam anmelden


Hinweis: wer Ideen, Vorschläge, Feedback oder Wünsche für Newsletter-Themen hat, kann uns diese gerne unter cogneon.de/kontakt zukommen lassen.