KnowTouch Livestream-Test gelungen

Wir haben heute zum International Podcast Day erstmalig das Livestream-Setup getestet, das wir auch für die Übertragung der Keynotes der KnowTouch einsetzen wollen. Den Aufbau wollten wir so einfach wie möglich haben: als Kamera kommt eine Canon XA25 zum Einsatz, die über SDI an einem ATEM Telvision Studio (TVS) angeschlossen ist. Die Folien des Vortragenden kommen von der Bühne über HDMI und einen Scaler (720p) in das TVS.

Über die iOS App “Strata Lite” kann man mit einem iPod Touch zwischen Kamera und Folien wechseln. Der Ton kommt über drei Sennheiser XSW Funkstrecken (Vortragener mit t.bone Earmic 500, Publikum mit Handmikrofonen) und einen HDMI-Audio-Extraktor (um den Ton vom Notebook des Vortragenden zu übertragen) in ein Behringer XENYX UFX1204 Mischpult und von dort über die Aux-Sends in eine A/D-Wandler und in das TVS. Das Programm-Signal des TVS geht direkt in ein Matrox Monarch HD, der den Videostream an YouTube Live schickt.

Verbesserungspotential: idealerweise kann man in das Setup noch eine Kamera mit der Totalen und eine Detailkamera für die Bühne aufnehmen. Außerdem müssen wir die Lichtsituation auf der Bühne noch verbessern, da war es etwas dunken (vermutlich mit LED-Strahlern, die wir an einer Travers vor der Bühne montieren). Falls Ihr noch Ideen zur Professionalisierung habt, gerne unten in die Kommentare posten!

Bei der KnowTouch vom 26.-27. Oktober 2016 übertragen wir die vier Keynotes (siehe PDF-Programm). Für nur € 49,- kann man sich ein Livestream-Ticket dafür zulegen und ist live dabei!

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

Wie sehen wir die Geschichte des Wissensmanagements? (knt16 Blogparade)

Im Rahmen der Blogparade zur KnowTouch hatte ich letzte Woche die Frage gestellt, wo wir unserer Meinung nach bei Wissensmanagement und Lernenden Organisationen heute stehen. Über 20 Kommentare sind zusammengekommen!

In der zweiten Woche der Blogparade wollen wir uns die Frage stellen, wie es zu diesem Status quo gekommen ist. Ihr könnt das aus Eurer persönlichen Perspektive, aus Perspektive Eurer Organisation/Eures Unternehmens oder aus Perspektive der Disziplin Wissensmanagement an sich beantworten.

Die Frage dieser Woche (Antwort einfach unten als Kommentar eintragen):

knt16-blogparade-2

P.S. im Rahmen der KnowTouch finden am 30.09., 07.10., 14.10. und 21.10. kostenfreie Webinare statt, für die man sich auf knowtouch.de anmelden kann. Die KnowTouch ist zusammen mit dem CorporateLearningCamp (13.-14.10.) und dem KnowledgeCamp (22.-23.11.) eine von drei Veranstaltungen, die sich das übergreifende Motto “Wissen und Lernen im Fluss” gegeben haben. Infos dazu im PDF-Flyer.

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

KCLO001 Blogparade Wissensmanagement und Lernende Organisationen

Hier kommt sie also, die erste Ausgabe unseres Lern-Newsletters Keep Calm & Learn On (KCLO). Der Name ist natürlich an die Durchhalte-Parole der britischen Regierung aus dem Jahr 1939 angelehnt. Er soll Euch alle motivieren, auch in ausweglos scheinenden Situationen das Vertrauen in die Macht des Wissens und die Vision der Lernenden Organisation nicht zu verlieren. Dafür liefert der Newsletter alle 1-2 Wochen kleine Lern-Aufgaben (Learning Nuggets), interessante Hinweise (Picks) und Angebote. Über aktive Teilnahme an den Learning Nuggets, Tipps für neue Themen und Mund-zu-Mund-Propaganda für den Newsletter freuen wir uns besonders!


Learning Nugget der Woche

Im Jahr 1996 sind die zwei ersten deutschsprachigen Wissensmanagement-Bücher Wissen managen und Wissen gewinnt erschienen. Seitdem sind 20 Jahre vergangen und die meisten Unternehmen sind die ersten “Baby Steps” in Richtung Lernende Organisation gegangen. Doch wo stehen wir nach 20 Jahren Wissensmanagement und Lernende Organisation heute? Und wie sollten wir die nächsten 20 Jahre angehen? Diese Frage wollen wir in einer 5-wöchigen Blogparade im Vorfeld der KnowTouch mit Euch gemeinsam beantworten. Die Frage der ersten Woche lautet:

Bitte nehmt Euch 5 Minuten Zeit und beantwortet diese Frage für Euch – egal ob Ihr aus dem Bereich Personal, IT, Wissensmanagement, Führung, Projektmanagement, Prozessmanagement etc. seid, jede Perspektive ist wichtig. Tragt die Antwort dann einfach als Kommentar zur Blogparade ein!

An der Blogparade teilnehmen


Pick der Woche: Prof. Eric Tsui von der Hong Kong PolyU dürfte vielen als Experte im Bereich Wissensmanagement bekannt sein. Aktuell veranstaltet er auf der MOOC-Plattform Coursera den Kurs “Knowledge Management and Big Data in Business”. Einen sehr guten Überblick über die Entwicklungsgeschichte des Wissensmanagement bietet er in einem 11-minütigen Video.


Angebot der Woche


Wissenstransfer mit Audio- und Video-Inhalten ist nicht nur ein Trend im Internet. Viele Intranets haben mittlerweile aufgerüstet und verfügen über Möglichkeiten, Multimedia-Inhalte bereitzustellen. Gleichzeitig nutzen die meisten Wissensarbeiter*innen Smartphones oder Tablets als Arbeitswerkzeug. Damit haben sie vollständige Multimedia-Studios in ihrer Hosentasche. Daher wollen wir zum Internationalen Tag des Podcasts am 30. September das Thema “Corporate Podcasting” aufgreifen.

Wir laden Dich ganz herzlich zum Connect Meetup “Corporate Podcasting” am 30.09.2016 in die Cogneon Akademie in Nürnberg ein (die Einführung von 10:30-11:45 Uhr wird unter http://youtube.com/cogneon/live live gestreamt). Wir geben am Vormittag einen Überblick über methodische und technische Voraussetzungen für den Wissenstransfer mit Multimedia. Der Nachmittag dient dem praktischen Üben und dem Umsetzen eigener kleiner Projekte. Die Teilnahme ist kostenlos!

Zum Connect Meetup anmelden


Hinweis: wer Ideen, Vorschläge, Feedback oder Wünsche für Newsletter-Themen hat, kann uns diese gerne unter cogneon.de/kontakt zukommen lassen

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

Wo stehen wir im Bereich Wissensmanagement und Lernende Organisationen heute? (knt16 Blogparade)

Im Rahmen der KnowTouch wollen wir die Frage “Wo stehen wir nach 20 Jahren Wissensmanagement und Lernenden Organisationen heute und wohin soll die Reise gehen?” beantworten. Dafür verwenden wir die Methode Future Backwards von Dave Snowden. In fünf aufeinanderfolgenden Wochen stellen wir die fünf Fragen aus Future Backwards (Veröffentlichung der Fragen: 19.09., 26.09., 03.10., 10.10., 17.10.). Die Ergebnisse werden für die KnowTouch zusammengefasst, alle Teilnehmer*innen werden in der KnowTouch-Dokumentation erwähnt.

Die Frage dieser Woche (Antwort einfach unten als Kommentar eintragen):

knt16-blogparade-1

P.S. im Rahmen der KnowTouch finden am 30.09., 07.10., 14.10. und 21.10. kostenfreie Webinare statt, für die man sich unter knowtouch.de anmelden kann. Die KnowTouch ist zusammen mit dem CorporateLearningCamp (13.-14.10.) und dem KnowledgeCamp (22.-23.11.) eine von drei Veranstaltungen, die sich das übergreifende Motto “Wissen und Lernen im Fluss” gegeben haben. Infos dazu im PDF-Flyer.

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

Lernen im Netzwerk mit Twitter (09/2016)

Eine kleine Ankündigung: unser Cogneon Newsletter erscheint mit dieser Ausgabe ein letztes mal und wird danach nach dem Vorbild des Swisscom-Beispiels aus dem Corporate Learning 2.0 MOOC in den Lern-Newsletter “Kerp Calm & Learn On” mit regelmäßigen kleinen Lernaufgaben, interessanten Hinweisen und Angeboten überführt. In diesem Zuge haben wir auch unsere Verteiler harmonisiert. Wer den neuen Newsletter nicht erhalten möchte, kann einfach hier auf abmelden klicken.

Die Themen dieses Newsletters:

  • Webinar “Lernen im Netzwerk mit Twitter” am 16.09.
  • 100 Freikarten für KnowTouch Livestream-Tickets
  • 3 Events – 1 Botschaft: Wissen und Lernen im Fluss

Webinar “Lernen im Netzwerk mit Twitter”

Seit nunmehr sieben Jahren führt Twitter die Liste der Top 100 Tools for Learning von Jane Hart an. Doch warum ist das eigentlich so? Was macht Twitter zum viel genutzten Lernwerkzeug. Neben einer kleinen Twitter-Einführung werden diese und weitere Fragen von Karlheinz Pape und Simon Dückert im kostenfreien Webinar “Lernen im Netzwerk mit Twitter” am kommenden Freitag 16.09.2016 von 13:00-14:00 Uhr beantwortet.

Wer noch keinen Twitter-Account, aber über den Einstieg nachdenkt, kann sich mal unsere Twitter 101 in Copedia anschauen und sich auf der Basis bei Twitter anmelden. Ein Twitter-Account ist aber KEINE Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar!

Connect Webinar Anmeldung


100 Freikarten für KnowTouch Livestream-Tickets

Vom 26.-27.10.2016 findet die KnowTouch als Konferenz zu ganzheitlichem Wissensmanagement und Lernenden Organisationen in Nürnberg statt. Die Vor-Ort-Tickets sind bereits fast ausverkauft, aber wir stellen für € 49,- einen Livestream für die vier Keynotes bereit:

  • Simon Dückert: Lernende Organisationen – State of the Union
  • Prof. Stefan Kühl: Jenseits der Verklärung der Lernenden Organisation
  • Prof. Peter Pawlowsky: Was wissen wir nach 20 Jahren Wissensmanagement aus Perspektive der Personalführung?
  • Dr. Kai Romhardt: Die geistige Dimension des Wissensmanagements: Achtsamkeit als Schlüssel zum sinnvollen & menschlichen Umgang mit Wissen und Medien

Hierfür stehen für Euch mit dem Aktionscode “kclo16” 100 Freitickets bereit. Einfach im Anmeldeformular unten eingeben. Kleine Bitte um “fair use”: nur einlösen, wenn Ihr wirklich plant, teilzunehmen! :-)

Anmeldung Livestream-Tickets


3 Events 1 Botschaft: Wissen und Lernen im Fluss

Als kleiner Hinweis noch zum Abschluss: die drei Veranstaltungen CorporateLearningCamp in Frankfurt (13.-14.10.2016), KnowTouch in Nürnberg (26.-27.10.) und KnowledgeCamp in Berlin (22.-23.11.2016) stehen dieses Jahr unter dem gemeinsamen Motto “Wissen und Lernen im Fluss”.

Damit ist zum einen die notwendige Bedeutungsverschiebung gemeint (von der Wissensdatenbank zum Wissensfluss, vom Lernen im Frontalunterricht zum ganzheitlichen Lernen), aber auch der Aspekt des Wissens und Lernens im Prozessfluss von Organisationen wie z.B. von der ISO 9001:2015 gefordert. Mehr zu den Veranstaltungen, Links und Twitter-Hashtags findet Ihr im gemeinsamen Flyer.

PDF-Flyer

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.