Wissensmanagement und ISO 9001:2015 (10/2015)

Wissensmanagement und ISO 9001:2015

Themen in diesem Newsletter:

  • Knowledge Jam am 26.11.2015
  • KnowTech vom 28.-29.10.2015
  • Audi gewinnt Digital Transformation Award
  • Neues vom Corporate Learning 2.0 MOOC
  • Unser neues Buch: Wissensmanagement FAQ

Knowledge Jam am 26.11.2015

Die neue Version der ISO 9001 ist am 15. September erschienen und das ist aus mindestens zwei Gründen spannend: Wissensmanagement wird ab dieser Version der Norm von der Kür zur Pflicht! Das Kapitel 7.1.6 “Organisationales Wissen” fordert systematisches, prozessorientiertes Wissensmanagement im gesamten Geltungsbereich der Norm. Darüber hinaus werden die Unternehmenskultur und die Rolle der Führung im Vergleich zur Vorversion deutlich stärker betont. Grund genug für uns, den nächsten Knowledge Jam im September diesem Thema mit folgendem Programm zu widmen:

  • Vormittag
    • Marc Pfefferler (Director Quality & Knowledge Management) mit einem Vortrag zur Kombination von Wissens- und Qualitätsmanagement in der Unternehmenspraxis.
    • Simon Dückert mit einem Vortrag zur systematischen Ableitung von Wissensmanagement-Ansätzen aus den Forderungen der Management-Norm.
  • Nachmittag
    • Barcamp: mit der im Jam bewährten Barcamp-Methode können alle TeilnehmerInnen das Programm und die Sessions des Nachmittags mitgestalten. Bringen Sie einfach die Themen ein, die für Ihre Praxis am relevantesten sind.

Achtung: begrenzte Teilnehmer-Anzahl, buchen Sie jetzt diesen Pflicht-Termin für Wissensmanagement-Verantwortliche und innovative Qualitäts-Beauftrage.


KnowTech vom 28.-29.10.2015

Vom 28.-29. Oktober findet die diesjährige KnowTech mit dem Titel “Smart & Social- Wissensaktivierung im digitalen Zeitalter” statt. Wir von Cogneon werden auch wieder mit zwei Beiträgen dabei sein (Fallbeispiel Audi team, Benchlearning-Projekt Internes Community Management, s.u.). Als kleine Service für Sie haben wir Ihnen hier unsere Favoriten der KnowTech mit Datum, Uhrzeit und Raum zusammengestellt (vollständiges Programm):

  • 28.10.2015
    • Günther, Dückert (Audi, Cogneon): Enterprise Social Network bei Audi – ein Erfahrungsbericht (Plenum 1, 11:40-12:10 Uhr)
    • Eickemeyer, Heilmann (Handelsblatt): Wie die Digitalisierung die Arbeit verändert (Plenum 2, 11:40-12:10 Uhr)
    • Hübschen (Microsoft): Out of Office – Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen (Plenum 2, 14:30-15:00 Uhr)
    • Dobiey (SAP): Soziale Medien im Ãœberfluss und doch keine Zusammenarbeit –Wie Kollaboration wirklich geht (Gebr. Grimm Saal B, 16:00-16:45 Uhr)
  • 29.10.2015
    • Lehner (Uni Passau): Womit beschäftigt sich das Wissensmanagement und womit sollte es sich beschäftigen? (Gebr. Grimm Saal A, 09:00-09:45 Uhr)
    • Langen (Siemens): Social Mobile Analytics Cloud (Gebr. Grimm Saal A, 09:45-10:30 Uhr)
    • Oertelt (BMW): Datenvisualisierungen im Innovationsprozess (Gebr. Grimm Saal A, 11:00-11:45 Uhr)
    • Müller, Stocker (Siemens): Zehn Jahre Wissensaustausch im Siemens-Intranet mit References+ (Gebr. Grimm Saal C, 11:00-11:45 Uhr)
    • Perschke, Cao, Scheerer (Bosch, Deutsche Post Cogneon): Benchlearning Projekt Internes Community Management (Gebr. Grimm Saal C, 09:45-10:30 Uhr)

Es gibt noch Tickets, mit dem Code “KNT15_PK_MUPT” erhalten Sie 15 Prozent Rabatt auf den regulären Preis!


Audi gewinnt Digital Transformation Award

Das Enterprise 2.0 Programm von Audi, in das wir schon lange und sehr intensiv involviert sind, wurde am 1. Oktober 2015 mit dem Digital Transformation Award der Wirtschaftswoche in der Kategorie “Unternehmenskultur” ausgezeichnet. Die Gewinner wurden im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin geehrt. Ausgezeichnet wurde damit der ganzheitliche und benutzerfreundliche Ansatz, der aus den Plattformen Audi mynet (redaktionelles Intranet), Audi media center (Audio-/Video-Portal), Audi team (Soziales Netzwerk), Audi wiki (wiki), Audi dox (Dokumentenmanagement) und Audi contacts (Kontakte) besteht. Einige Links mit weiteren Informationen:

Wer ein bisschen mehr über das Fallbeispiel erfahren möchte, kann sich auf der KnowTech den Vortrag “Enterprise Social Network bei Audi – ein Erfahrungsbericht” (28.10., 11:40-12:10 Uhr, Plenum 1) ansehen, bei dem Dr. Frank Günther von Audi und Simon Dückert das Fallbeispiel Audi team vorstellen werden


Neues vom Corporate Learning 2.0 MOOC

Der Corporate Learning 2.0 MOOC ist mittlerweile in die vierte von acht Wochen gegangen. Ãœber 1.400 LernerInnen sind eingeschrieben, es gibt fast 1.500 Tweets (Visualisierung) und mehr als 700 TeilnehmerInnen in Live-Sessions. Von unserer Seite aus betreuen wir noch zwei Themenwochen gemeinsam mit unseren Kunden:

  • 12.-16.10.: Festo – Soziales Lernen nach formalem Training
  • 09.-13.11.: adidas – adidas Learning Campus – Past & Future

Der Einstieg in den MOOC (massive open online course) ist jederzeit möglich, da jede Woche von einem anderen Unternehmen gestaltet wird (Anmeldung). In unserem Wiki haben wir eine Seite mit den wichtigsten Links zu MOOC angelegt.

Tipp: Der Wochenabschluss der letzten Themenwoche mit ÖAMTC fand auf dem Corporate Learning Camp in Frankfurt statt. Dazu haben wir einem Podcast mit Eindrücken des Barcamps bereitgestellt, der in Kürze unter http://cogneon.de/mgmt20 erscheinen wird.


Unser neues Buch: Wissensmanagement FAQ

Wir waren bereits bei mehreren Büchern und Publikationen mit Vorworten oder eigenen Kapiteln beteiligt (z.B. Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissensnetzwerk, Werkzeugkasten Wissensmanagement, HR Innovation, Kognitive Maschinen – Meilenstein der Wissensarbeit). Jetzt ist mit “Wissensmanagement FAQ” das erste Buch erschienen, das Simon Dückert gemeinsam mit Thomas Röllecke und Lothar Becker geschrieben hat.

Das Buch stellt in zehn Kapiteln die jeweils zehn wichtigsten Fragen dar und sollte in keinem Regal mit Wissensmanagement Standard-Literatur fehlen. Das Buch umfasst 140 Seiten und kann für nur € 17,90 beim Symposion Verlag bestellt werden (Amazon folgt).

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.