Podstock 2014

Ich war am 29. und 30. August auf dem Podstock in Almke (eine Ortschaft nahe Wolfsburg), einer Kombination aus Barcamp und Festival für Podcaster. Vor Ort waren ca. 30 Podcaster und Podcasterinnen sowie einige Hörer, teils mit Plänen einen eigenen Podcast zu gestalten. Neben einem Bühnenprogramm mit Live-Podcasts (z.B. Grundrauschen, Quasselstrippen, Denkblasen, Netköppe) wurde in Unkonferenz-Art ein Programm in zwei parallelen Räumen gestaltet.

Die für mich interessanteste Session behandelte das Thema Audiotechnik. Zwei professionelle Audiotechniker gaben eine Einführung in Soft- und Hardware. Wir haben alle Schritte von der Mikrofonierung (Rode NT 1A), über Mischer und Audio-Interfaces (digidesign 002) bis zum Recording im Rechner (ProTools) durchgesprochen. In der Audio-Nachbearbeitung wurden Tiefpassfilter (bei Sprache 100-120 Hz), Noisegate (bei –27dB), Equalizer, De-Esser, Kompressor und Normalisierung erklärt.

Jede Stufe konnte vor Ort direkt ausprobiert und geübt werden. Generell sollte auf gute Ausrüstung (gute Mikros, gute Vorverstärker, gute Wandler) geachtet werden, um von Beginn an ein möglichst gutes Audiosignal zu erhalten. Bei Mikrofonen empfehlen sich Kondensatormikrofone (z.B. Beyerdynamic DT 297) für kontrollierte Umgebungen in geschlossenen Räumen, in unkontrollierten Umgebungen kommen eher dynamische Mikrofone zum Einsatz (z.B. Sennheiser MD 46). Für Podcaster und Sprecher gab es den Tipp, bei Gelegenheit eine kleine Sprecher oder Theater-Schulung für Sprecher zu machen, da die Qualität der Sprecher die wichtigste Voraussetzung für eine gute Aufnahme ist.

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

Vorbereitungen Podstock Podcaster Barcamp

Vom 29.-31.08.2014 findet nahe Wolfsburg Podstock statt, eine Mischung aus Barcamp und Festival für Podcaster. Ich werde am Freitag Nachmittag direkt von der OpenSym in Berlin dorthin fahren (falls jemand eine Mitfahrgelegenheit benötigt, habe noch Plätze frei).

Das Podstock finde ich aus zwei Perspektiven spannend. Zum einen, um die eigenen Podcasting-Fähigkeiten für meine beiden Podcasts Knowledge on Air und den Management 2.0 Podcast hier in diesem Blog (startet bald neu) zu verbessern.

Weiterlesen

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.

Wir nehmen neue Kunden auf (08/2014)

Wir nehmen neue Kunden auf

Ein kleiner Blick in die Zukunft von Cogneon

Nachdem es in der Sommerzeit immer etwas ruhiger zugeht und im Bereich des Wissensmanagement nicht so viel Spannendes passiert, wollen wir den Sommer-Newsletter einem anderen Thema widmen. Wir haben bisher kaum Marketing betrieben, weil wir immer mehr Nachfrage hatten. Doch um die Vision der “Wissensrepublik Deutschland” Wirklichkeit werden zu lassen, wollen wir jetzt in die nächste Wachstumsphase eintreten. Dafür wird als erster Schritt zum Jahreswechsel mit Lothar Becker (Xing) ein sehr erfahrener Experte von Siemens zu uns wechseln, der in seinem Bereich das Thema Wissensmanagement in Forschung und Entwicklung seit Ende der 1990er Jahre begleitet und aufgebaut hat. Für die kommenden zwei Jahre 2015 und 2016 können wir also mit unseren Kompetenz, unseren Erfahrungen und unserem Netzwerk neuen Kunden zur Seite stehen. In den Beiträgen unten skizzieren wir die Handlungsfelder, in denen wir uns eine Zusammenarbeit gut vorstellen können. Falls Sie also Kompetenzträger zu den genannten Themen suchen, oder jemand kennen, oder jemand kennen, der jemand kennt … freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme oder -vermittlung.


Soziale Medien und Enterprise 2.0 Adoption

Die meisten Unternehmen haben in den vergangenen Monaten und Jahren soziale Medien im Rahmen von Enterprise 2.0 Projekten und Programmen intern eingeführt. Meist stellt sich nach einer Anfangseuphorie die Frage, wie diese Werkzeuge nachhaltig im Alltag von Mitarbeitern und Führungskräften verankert werden und dadurch den erwarteten Nutzen stiften können. Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Erfahrungen zu folgenden Themenbereichen:

  • Enterprise 2.0 Adoption Strategien, um die Maßnahmen nach der Bereitstellung der IT-Werkzeuge zu planen
  • Use Case Workshops, um konkrete Anwendungsfelder zu identifizieren und auszuplanen (Katalog mit über 50 dokumentierten Use Cases vorhanden)
  • Community Manager Schulungen, um in Breite interne Community Manager für ihre neuen Aufgaben zu befähigen
  • Community-Setup- und -Kick-off-Workshops, um gemeinsam mit Community Managern einen Community-Fahrplan zu entwickeln und umzusetzen
  • Community-Event-Facilitation, wenn Sie mit Ihrer Community z.B. ein BarCamp, einen MOOC, einen Hackathon oder ein Knowledge Cafe durchführen wollen
  • Rent-A-Community-Manager, wenn interne Community Manager nicht ausreichend Zeit für Community-Management-Aufgaben aufbringen können

Interesse? Hier gehts zum Kontakt!


Begleitung strategisches Wissensmanagement

Seite vielen Jahren begleiten wir Unternehmen wie Schaeffler, adidas oder Festo im Bereich des strategischen Wissensmanagement (s.a. KnowTech-Vortrag). Hier geht es darum, den eigenen Wissensmanagement-Ansatz gemäß der Strategie des Unternehmens auszurichten und kontinuierlich nachzuführen. In diesem Zusammenhang können wir folgendes anbieten:

  • Sensibilisierungsvorträge und -workshops für Führungskräfte zu wissensorientierter Unternehmensführung
  • Wissensmanagement-Strategie-Workshops zur Definition einer WM-Vision, -Strategie und -Roadmap
  • Wissensmanagement-Coaching von WM-Verantwortlichen und Abteilungen, um die Umsetzung bestmöglich zu unterstützen. Unser Wissensmanagement Toolkit umfasst hierfür über 70 Instrumente und Werkzeuge

Interesse? Hier gehts zum Kontakt


Aufbau Creative Learning Spaces

Creative Learning Spaces sind physische Orte, die das informelle Lernen der Mitarbeiter und die Entwicklung von übergreifenden Wissensgemeinschaften fördern. Neben dem Aufbau der Cogneon Akademie als Creative Learning Space waren wir hier in den letzten zwei Jahren insbesondere in die Konzeption und Umsetzung des adidas Learning Campus involviert. Unsere Kompetenz hierzu können wir auf verschiedenen Wegen einbringen:

  • Lernen 2.0 Beratung, Coaching und Konzeption, zur Auswahl und Umsetzung geeigneter Future-Learning-Maßnahmen
  • Aufbau von Creative Learning Spaces in Ihrer Organisation, hierzu haben wir einen Pattern Katalog erstellt, aus dem der eigene Ansatz konfiguriert werden kann
  • Lernen 2.0 Toolkit mit einer vielzahl innovativer Lehr- und Lernmethoden, die innerhalb der Organisaton bereitgestellt und etabliert werden können (z.B. AAR, Podcast, Weblog, Flipped Classroom, Communities of Practice, Erklärvideos, MOOCs, Obeya, Podcast, Scratchpads, Screencast uvm.)

Interesse? Hier gehts zum Kontakt!


News & Blogs

Eine Übersicht von News, Weblogs und Podcasts seit dem letzten Newsletter:


Termine

Eine Übersicht von Terminen mit Cogneon-Beteiligung:

  • 08.08.: Management 2.0 Lerntag “Continental goes Social Media” (im August gibt es keinen Präsenztermin, wir veröffentlichen aber die Aufzeichung eines Vortrags von Harald Schirmer auf der Tagung Zusammenarbeit 2.0)
  • 27.-29.08.: Konferenz OpenSym, Symposium for Open Collaboration in Berlin
  • 23.09.: Schulung Internes Community Management in Nürnberg (ANMELDUNG)
  • 24.-25.09.: Schulung Expert Debriefing Train-the-Trainer in Nürnberg (ANMELDUNG)
  • 24.-25.09.: IOM Summit 2014 in Köln
  • 26.-27.09.: CorporateLearningCamp 2014 in Frankfurt
  • 09.10.: Schulung Social Media Führerschein in Nürnberg (ANMELDUNG)
  • 14.-16.10.: Zukunft Personal 2014 in Köln (mit Beiträgen von uns zu “HR Innovation – MOOCs, Flipped Classrooms, Creative Spaces & Co.” und “Lernen im 21. Jahrhundert – The adidas Group New Way of Learning” mit Christian Kuhna von adidas)
  • 15.-16.10.: KnowTech 2014 in Hanau (mit Beiträgen von uns zu Communities of Practice in Clustern und einer interaktiven Session “Multimedia selbst gemacht)
  • 21.10.: Schulung Internes Community Management in Nürnberg (ANMELDUNG)
  • 22.10.: Schulung Persönliches Wissensmanagement (ANMELDUNG)
  • 25.-26.10.: CommunityCamp 2014 in Berlin
  • 29.10.: Projektmanagement Forum 2014 der GPM in Nürnberg (mit Beitrag von uns zu Projektmanagement mit Sozialen Medien” mit Martin Binder von Audi)

Eine vollständige Veranstaltungsübersicht für das laufende Jahr finden Sie unter www.cogneon.de/termine (Abonnement im iCal-Format möglich).

Scholarch der Cogneon Akademie. Von der Ausbildung Dipl.-Ing. Elektrotechnik mit Schwerpunkt Digitale Nachrichtentechnik. Ich brenne für Lernende Organisationen, Wissensmanagement, New Work und Lebenslanges Lernen. Mitglied in Corporate Learning Community, Gesellschaft für Wissensmanagement, Chaos Computer Club uvm. Weiterer Podcast unter http://knowledge-on-air.de.