Community Manager Aufgabenpaket 1 – Community strategisch planen

Die strategische Planung findet logischerweise zu Beginn, also in der Startphase statt. Innerhalb dieses Aufgabenpaketes gibt es insgesamt vier Punkte, die man berücksichtigen sollte.Bild1

image1) Zunächst sollte man sich konzeptionell Gedanken machen wofür und wie man genau eine Community betreiben möchte. Dazu haben wir den Community Canvas entwickelt,  mit dem Sie die wichtigsten Punkte bei der Konzeption erarbeiten und in der Community Roadmap die geplanten Aktivitäten zeitlich einplanen können.

image2) Auf Basis der Angaben im Community Canvas sollte man eine Struktur für die Startseite erstellen sowie gemeinsam mit den ersten Mitstreitern  erste Inhalte einstellen. Somit erreicht man, dass die Mitglieder/Interessenten a) ein Gefühl dafür bekommen welche Art von Inhalten gewünscht und b) signalisiert bekommen, dass eine Partizipation gewünscht sind/ist.

image3) Je nach Art und Größe der Community kann es sinnvoll sein ein physisch Kick-Off mit den ersten Mitstreitern, Mitgliedern und/oder Interessenten durchzuführen. Dabei sollte man das Community Konzept vorstellen und ggf. überarbeiten sowie  die virtuelle Infrastruktur und deren Möglichkeiten erklären und aufzeigen.

image4) Schließlich  sollte man klare Rollen und Verantwortlichkeiten für die Erledigung von Aufgaben im Betrieb einer Community definieren. Hier kann es sinnvoll einzelne Aufgaben oder ganze Aufgabenpakete zu delegieren (z.B. an die ersten Mitstreiter).

Im nächsten Blog-Beitrag werde ich den Community Canvas als Planungs Instrument näher vorstellen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie Getagged mit:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

News und Blog abonnieren

E-Mail-Adresse angeben, um News und Blogs zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Inhalte zu erhalten.