Das Informationsfasten 2014 beginnt

Pünktlich zum Aschermittwoch werde ich mein alljährliches und 14-tägiges Informationsfasten beginnen. Für mich geht es beim richtigen Fasten darum, weniger zu konsumieren und dafür mehr zu “verdauen”. Das wende ich in der Fastenzeit dann einfach auf mein persönliches Informationsmanagement an. D.h.

  • Der Feedreader Feedly bleibt geschlossen
  • Das Flipboard zum Lesen von Neuigkeiten auf Twitter&Co. bleibt geschlossen
  • Die gesammelten Zeitschriftenartikel werden geordnet sowie teils gescannt/im Wiki verlinkt
  • Der E-Mail-Posteingang wir bis zu “Inbox Zero” aufgeräumt
  • Link-Liste, Twitter-Favoriten und Pocket wird nachgearbeitet und im Wiki verlinkt
  • Verschiedene “Wildwüchse” in der Dateiablage werden bereinigt

Eigentlich wollte ich mich auch mal durch den Posteingang auf Xing arbeiten und alte, nicht gelesene Nachrichten löschen. Leider konnte ich dort keine Befehle wie “alle markieren/löschen” finden. Kann mir da jemand weiterhelfen?

iphone-homescreen

Berater, Coach und Geschäftsführer bei Cogneon

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

News und Blog abonnieren

E-Mail-Adresse angeben, um News und Blogs zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Inhalte zu erhalten.